Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rio Ferdinand bekommt bei ManUnited keinen neuen Vertrag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rio Ferdinand bekommt bei ManUnited keinen neuen Vertrag

12.05.2014, 22:44 Uhr | dpa

Rio Ferdinand bekommt bei ManUnited keinen neuen Vertrag. Rio Ferdinand wird Manchester United verlassen.

Rio Ferdinand wird Manchester United verlassen. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand wird Manchester United verlassen. Das bestätigte der Rekordmeister auf seiner Internetseite. Der 35 Jahre alte Verteidiger erhält nach zwölf Jahren und 454 Einsätzen bei United keinen neuen Vertrag mehr.

"Ich habe lange und intensiv darüber nachgedacht", wurde Ferdinand in der Mitteilung zitiert. Die Zeit für einen Wechsel sei gekommen. Auch wenn er sich einen schöneren Abschied von United gewünscht hätte, werde er die Jahre mit zahlreichen Titeln nicht vergessen. "Ich fühle mich fit, gesund und bereit für eine neue Herausforderung", sagte Ferdinand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal