Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trainer Yakin verlässt FC Basel am Saisonende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trainer Yakin verlässt FC Basel am Saisonende

17.05.2014, 12:58 Uhr | dpa

Trainer Yakin verlässt FC Basel am Saisonende. Trainer Murat Yakin und der FC Basel gehen getrennte Wege.

Trainer Murat Yakin und der FC Basel gehen getrennte Wege. Foto: Miguel Angel Polo. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Trainer Murat Yakin verlässt nach Saisonende den Schweizer Fußball-Meister FC Basel. Der frühere Bundesliga-Profi sei damit trotz eines eigentlich noch bis 2015 laufenden Vertrags frei für neue Aufgaben, teilte der Verein mit.

Yakin hatte das Basel-Team 2012 vom Deutschen Heiko Vogel übernommen und zweimal nacheinander zum Titel in der Schweiz geführt. 2013 erreichte der FCB die Gruppenphase der Champions League. In der Europa League zog der Club in der Vorsaison bis ins Halbfinale ein, in dieser Spielzeit war im Viertelfinale Endstation. "Es war eine erfolgreiche, intensive und schöne Zeit", sagte Yakin. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal