Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Giggs beendet Karriere - Co-Trainer von van Gaal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Giggs beendet Karriere - Co-Trainer von van Gaal

19.05.2014, 16:40 Uhr | dpa

Giggs beendet Karriere - Co-Trainer von van Gaal. Ryan Giggs ist ab sofort nur noch Trainer.

Ryan Giggs ist ab sofort nur noch Trainer. Foto: Rungroj Yongrit. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Club-Legende Ryan Giggs wird nach der kurzen Phase als Interimscoach bei Manchester United neuer Co-Trainer von Louis van Gaal und beendet seine Karriere als aktiver Spieler. Der 40-Jährige verkündete diese Entscheidung in einem offenen Brief an die Fans.

"Ich bin ungemein stolz, geehrt und glücklich, den größten Club der Welt 963-mal und Wales 64-mal repräsentiert zu haben", schrieb Giggs auf der Internetseite von United. "Heute ist ein neues Kapitel voller Emotionen."

Giggs ist seit Ende 1987 im Club und gab sein Liga-Debüt für das Profiteam vor mehr als 23 Jahren. Nach der Trennung des Vereins von Trainer David Moyes in der vergangenen Saison hatte er kurzzeitig die Verantwortung übernommen und sich am vorletzten Spieltag ein letztes Mal selbst eingewechselt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal