Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Werder-Idol Wynton Rufer trainiert Papua-Neuguinea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalcoach Wynton Rufer  

Werder-Idol trainiert Papua-Neuguinea

20.05.2014, 18:47 Uhr | sid

Werder-Idol Wynton Rufer trainiert Papua-Neuguinea. Wynton Rufer übernimmt mit der Nationalmannschaft Papua-Neuguineas den 195. der FIFA-Weltrangliste. (Quelle: imago/Christian Schroedter)

Wynton Rufer übernimmt mit der Nationalmannschaft Papua-Neuguineas den 195. der FIFA-Weltrangliste. (Quelle: Christian Schroedter/imago)

Werder Bremens Klub-Idol Wynton Rufer hat einen neuen Job: Der 51 Jahre alte frühere Bundesliga-Torjäger aus Neuseeland coacht ab sofort die Nationalmannschaft von Papua-Neuguinea. "Ich habe einfach eine unglaubliche Leidenschaft für diesen wundervollen Sport", sagte der 51-Jährige bei Radio New Zealand.

Sein neues Team rangiert derzeit auf Platz 195 der FIFA-Weltrangliste. Mit Werder gewann Rufer zweimal den DFB-Pokal (1991, 1994), eine Meisterschaft (1993) sowie den Europapokal der Pokalsieger (1992).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017