Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lampard bestätigt Abschied vom FC Chelsea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Lampard bestätigt Abschied vom FC Chelsea

02.06.2014, 21:17 Uhr | dpa

Lampard bestätigt Abschied vom FC Chelsea. Frank Lampard wird den FC Chelsea wie erwartet verlassen.

Frank Lampard wird den FC Chelsea wie erwartet verlassen. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) - Englands Fußball-Nationalspieler Frank Lampard hat seinen Abschied vom FC Chelsea offiziell bestätigt.

"Als ich vor dreizehn Jahren in diesem fantastischen Verein ankam, hätte ich nie geglaubt, dass ich das Glück haben würde, so viele Spiele zu absolvieren und so viele Erfolge zu teilen", sagte der 35-Jährige im Trainingslager der Engländer in Miami.

Zur Weltmeisterschaft in Brasilien werde er ohne neuen Verein reisen, sagte der Mittelfeld-Routinier. Zuletzt hieß es in Medienberichten, Lampard werde zum neuen US-Club New York City FC wechseln. Die englische Nationalmannschaft trainiert in dieser Woche im US-Bundesstaat Florida und reist nach einem Testspiel gegen Honduras am Samstag nach Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017