Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neuer Job für Thomas Häßler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trainer im Iran  

Neuer Job für Thomas Häßler

05.06.2014, 16:46 Uhr | dpa

Neuer Job für Thomas Häßler . Thomas Häßler, hier bei einem Benefizspiel im Jahr 2012  (Quelle: imago/MIS)

Thomas Häßler, hier bei einem Benefizspiel im Jahr 2012 (Quelle: MIS/imago)

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Häßler wird Trainer des iranischen Vereins Padideh Maschhad. Das gab der Verein nach Angaben der Nachrichtenagentur ISNA bekannt. Der 48 Jahre alte Welt- und Europameister wird am 17. Juni seine Arbeit im Iran aufnehmen.

Padideh Maschhad, das von einem der größten Tourismusunternehmen des Landes finanziert wird, ist dieses Jahr in die Erste Liga aufgestiegen. Maschhad liegt in der Provinz Chorassan im Nordostiran.

Techniktrainer in Köln

Häßler hatte in seiner Karriere unter anderem für den 1. FC Köln, Borussia Dortmund, AS Rom und Juventus Turin gespielt. In Köln war er mehrere Jahre lang als Techniktrainer angestellt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017