Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Barça-Trainer Luis Enrique mit Blinddarmentzündung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Barça-Trainer Luis Enrique mit Blinddarmentzündung

09.06.2014, 14:55 Uhr | dpa

Barça-Trainer Luis Enrique mit Blinddarmentzündung. Barca-Coach Luis Enrique musste schnell operiert werden.

Barca-Coach Luis Enrique musste schnell operiert werden. Foto: Andreu Dalmau. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der neue Trainer des FC Barcelona, Luis Enrique, ist wegen einer akuten Blinddarmentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie der spanische Fußball-Vizemeister mitteilte, wurde der 44-Jährige umgehend operiert. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen.

Luis Enrique werde in einigen Tagen das Krankenhaus verlassen können. Der Ex-Profi der Katalanen hatte bei Barça kürzlich die Nachfolge des Argentiniers Gerardo Martino angetreten. Er stellt gemeinsam mit der Vereinsführung den Kader für die neue Saison zusammen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017