Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugiesin Costa tritt Trainerposten doch nicht an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Portugiesin Costa tritt Trainerposten doch nicht an

24.06.2014, 16:23 Uhr | dpa

Portugiesin Costa tritt Trainerposten doch nicht an. Helena Costa will nun doch nicht Trainerin bei Clermont Foot 63 werden.

Helena Costa will nun doch nicht Trainerin bei Clermont Foot 63 werden. Foto: Thierry Larret. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Helena Costa sollte als erste Frau überhaupt einen französischen Fußball-Profiverein trainieren. Jetzt machte die Portugiesin aber einen Rückzieher:

Die 36-Jährige erklärte auf einer Pressekonferenz, dass sie ihren Job beim Zweitligisten Clermont Foot 63 doch nicht antritt. "Ich bin geehrt, dass ich den Vertrag erhalten habe. Aber es ist meine Entscheidung", sagte Costa lapidar.

Präsident Claude Michy war verblüfft. "Diese Entscheidung kam plötzlich und überraschend. Es gab keine rationale Erklärung. Ich bedaure dies zutiefst", sagte Michy. Vorerst übernimmt Co-Trainer Jean Noël Cabezas das Training. Nach einem neuen Chefcoach wird intensiv gesucht. "Ich habe seit gestern fünfundvierzig Angebote", sagte Michy.

Helena Costa hat in ihrer Heimat unter anderem Jugendmannschaften von Benfica Lissabon sowie Frauenteams trainiert. Zuletzt coachte sie die Frauen-Nationalteams von Katar und des Iran. In Clermont Ferrand sollte sie versuchen, den Club aus der zentralfranzösischen Region Auvergne erstmals in der Vereinsgeschichte ins Oberhaus zu führen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal