Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinier Garay wechselt zu Zenit St. Petersburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinier Garay wechselt zu Zenit St. Petersburg

25.06.2014, 20:36 Uhr | dpa

Argentinier Garay wechselt zu Zenit St. Petersburg. Ezequiel Garay, der auch bei Bayern München im Gespräch war, wechselt nach Russland.

Ezequiel Garay, der auch bei Bayern München im Gespräch war, wechselt nach Russland. Foto: Ballesteros. (Quelle: dpa)

St. Petersburg (dpa) - Der argentinische Fußball-Nationalspieler Ezequiel Garay wechselt zur kommenden Saison von Benfica Lissabon zu Zenit St. Petersburg. Das gab der russische Club bekannt.

Der 27-Jährige, der mit Argentinien als Gruppensieger das Achtelfinale erreichte, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Er hatte seit 2011 für Benfica gespielt und mit dem Club in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft gewonnen sowie das Europa-League-Finale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal