Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juves Barzagli an der Ferse operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juves Barzagli an der Ferse operiert

01.07.2014, 17:22 Uhr | dpa

Juves Barzagli an der Ferse operiert. Andrea Barzagli von Juventus Turin musste sich an der Ferse operieren lassen.

Andrea Barzagli von Juventus Turin musste sich an der Ferse operieren lassen. Foto: Pier Paolo Ferreri. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Andrea Barzagli ist an der Ferse operiert worden und muss etwa drei Monate pausieren. Der 33-Jährige habe sich in Finnland dem Eingriff am rechten Fuß unterzogen, teilte sein Verein Juventus Turin mit.

Der frühere Wolfsburger wird damit den Start in die neue Saison auf jeden Fall verpassen. Der Verteidiger hatte bereits zum Ende der vergangenen Spielzeit und während der WM in Brasilien immer wieder unter Problemen gelitten und mehrmals mit dem Training ausgesetzt. Der 50-malige Nationalspieler war bei Italiens Vorrunden-Aus bei der WM in allen drei Partien über 90 Minuten zum Einsatz gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017