Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Merkel wechselt zu Grasshopper Zürich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Merkel wechselt zu Grasshopper Zürich

14.07.2014, 22:05 Uhr | dpa

Merkel wechselt zu Grasshopper Zürich. Alexander Merkel geht in die Schweiz.

Alexander Merkel geht in die Schweiz. Foto: Luca Zennaro. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der ehemalige deutsche Junioren-Nationalspieler Alexander Merkel wechselt zum Schweizer Erstligisten Grasshopper Zürich. Das gab der Verein auf seiner Internetseite bekannt.

Der 22-Jährige war zuletzt vom italienischen Club Udinese Calcio an den englischen Zweitligisten FC Watford ausgeliehen und wird nun bis zum 30. Juni 2015 an den Verein von Trainer Michael Skibbe verliehen. "Alexander gehört zu den talentiertesten deutschen Nachwuchsspielern und es freut mich sehr, dass er für uns spielen wird", erklärte Skibbe in einer Mitteilung auf der Homepage.

Merkel spielte zuvor auch für CFC Genua und den AC Mailand. Mit 16 Jahren wechselte der Deutsch-Kasache 2008 vom VfB Stuttgart in die Jugend des AC Mailand. 2010 feierte er für den Club seine Premiere in der Champions League. 2011 debütierte er in der Serie A.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal