Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Greifswalder SV hofft auf Anteil an Kroos-Ablöse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Greifswalder SV hofft auf Anteil an Kroos-Ablöse

18.07.2014, 08:39 Uhr | dpa

Greifswalder SV hofft auf Anteil an Kroos-Ablöse. Toni Kroos spielte in seiner Jugend für den Greifswalder SC.

Toni Kroos spielte in seiner Jugend für den Greifswalder SC. Foto: Zipi. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Greifswalder SV 04 hofft auf einen Anteil an der 30-Millionen-Euro-Ablösesumme, die der FC Bayern für Toni Kroos bekommen haben soll.

Der Amateurverein ist der Nachfolge-Club des Greifswalder SC, für den Kroos in der Jugend spielte. Den Statuten des Fußball-Weltverbandes FIFA entsprechend, stehen den früheren Vereinen des Neuzugangs von Real Madrid Ausbildungsentschädigungen zu - im Fall des Greifswalder SV 04 soll es um 75 000 Euro gehen. "Das lassen wir gerade prüfen", sagte Vorstandsmitglied Daniel Gutmann laut "Bild-Zeitung".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal