Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Volleyschuss von Rodríguez zum besten WM-Tor gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Volleyschuss von Rodríguez zum besten WM-Tor gewählt

21.07.2014, 13:50 Uhr | dpa

Volleyschuss von Rodríguez zum besten WM-Tor gewählt. Aus der Drehung heraus erzielte James Rodriguez (r) mit einem Volleyschuss das 1:0 gegen Uruguay.

Aus der Drehung heraus erzielte James Rodriguez (r) mit einem Volleyschuss das 1:0 gegen Uruguay. Foto: Oliver Weiken. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der kolumbianische WM-Torschützenkönig James Rodríguez ist für das schönste Tor der Weltmeisterschaft in Brasilien geehrt worden.

Der Volleyschuss aus 20 Metern direkt unter die Latte im Achtelfinale gegen Uruguay (2:0) bekam bei der Abstimmung auf der Homepage des Fußball-Weltverbandes FIFA mehr als vier Millionen Stimmen. Auf Platz vier landete Mario Götze mit seinem Siegtreffer im Finale gegen Argentinien, teilte die FIFA mit.

Mehr Stimmen als das Götze-Tor bekamen noch der Niederländer Robin van Persie für seinen spektakulären Kopfballtreffer beim 5:1 gegen Spanien und nochmals Rodríguez für seinen technisch feinen Lupfer beim 4:1 gegen Japan. Unter die Top 15 schaffte es als Elfter auch André Schürrle mit seinem Tor zum 7:0-Zwischenstand im Halbfinale gegen Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal