Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juve-Neuzugang Morata verletzt: Knapp zwei Monate Pause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juve-Neuzugang Morata verletzt: Knapp zwei Monate Pause

22.07.2014, 13:28 Uhr | dpa

Juve-Neuzugang Morata verletzt: Knapp zwei Monate Pause. Alvaro Morata hat sich beim Training bei seinem neuen Club Juventus Turin verletzt.

Alvaro Morata hat sich beim Training bei seinem neuen Club Juventus Turin verletzt. Foto: Emilio Naranjo. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Nur wenige Tage nach seinem Wechsel zum italienischen Fußball-Meister Juventus Turin hat sich der spanische Stürmer Alvaro Morata am Knie verletzt.

Der 21-Jährige fällt mit einem Innenbandteilriss für rund 50 Tage aus, wie sein neuer Verein mitteilte. Damit verpasst Morata, der vergangene Woche für 20 Millionen Euro von Real Madrid nach Italien gewechselt war, voraussichtlich auch den Saisonauftakt in der Serie A Ende August.

Der Angreifer hatte sich die Verletzung im Training zugezogen. In der Vorwoche hatte Morata, an dem auch der VfL Wolfsburg interessiert war, beim italienischen Rekordmeister einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Real besitzt jedoch die Option, den Youngster nach einem oder zwei Jahren für rund 30 Millionen Euro zurückzukaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017