Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Vater von FC-Barcelona-Star Neymar zu Befragung vorgeladen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Steueraffäre: Vater von Barça-Star Neymar vorgeladen

31.07.2014, 13:02 Uhr | dpa

Vater von FC-Barcelona-Star Neymar zu Befragung vorgeladen . Der Wechsel von Neymar zum FC Barcelona wird untersucht.

Der Wechsel von Neymar zum FC Barcelona wird untersucht. Foto: Alejandro Garcia. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Wegen des Steuerbetrug-Vorwurfs im Zuge des Transfers von Neymar vom FC Santos zum FC Barcelona muss nun auch der Vater und Manager des brasilianischen Fußballstars vor Gericht erscheinen.

Der Madrider Untersuchungsrichter Pablo Ruz habe Neymar Da Silva Santos für den 1. Oktober als Zeuge vorgeladen, berichteten Medien unter Berufung auf spanische Justizkreise. Auch der Chef der Finanzabteilung des katalanischen Clubs, Néstor Amela, werde an dem Tag aussagen müssen. Beide Männer seien auch zur Vorlage verschiedener Papiere aufgefordert worden, hieß es.

Die Madrider Staatsanwaltschaft hatte die Ermittlungen im Februar eingeleitet. Nach Überzeugung der Behörde flossen beim Neymar-Transfer im vergangenen Sommer insgesamt mindestens 95 Millionen, möglicherweise sogar bis zu 110 Millionen Euro. Nach Angaben von Barça wurden aber nur 57,1 Millionen gezahlt. Der frühere Vereins-Präsident Sandro Rosell, der Anfang des Jahres im Zuge der Affäre zurückgetreten war, bestätigte vor gut einer Woche bei einer Befragung durch Richter Ruz den "offiziellen" Betrag. Er räumte aber auch ein, er habe "das Kleingedruckte" im Vertrag nicht gelesen.

Die Ermittlungen waren auf Betreiben des Barcelona-Clubmitglieds Jordi Cases aufgenommen worden. Cases hat inzwischen auch Anzeige gegen Rosell-Nachfolger Josep María Bartomeu und Finanz-Vizepräsident Javier Faus eingereicht. "Nicht der Verein, die Verantwortlichen sollen für die Fehler zahlen", erklärte Cases.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal