Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neymar: Rücken des Superstars aus Brasilien "bei fast 100 Prozent"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Horror-Verletzung  

Neymar: "Rücken bei fast 100 Prozent"

31.07.2014, 17:20 Uhr | dpa, sid

Neymar: Rücken des Superstars aus Brasilien "bei fast 100 Prozent". Neymar bei einer Pressekonferenz in Tokio (Quelle: dpa)

Neymar bei einer Pressekonferenz in Tokio (Quelle: dpa)

Gute Nachrichten von Neymar nach der Horrorverletzung: Brasiliens Superstar befindet sich nach seiner Rückenfraktur nach eigener Aussage auf dem Weg der Besserung. "Es ist alles gut, meinem Rücken geht es besser, er ist fast bei 100 Prozent", sagte der 22-Jährige in Tokio, wo er einen Werbefilm für eine japanische Matratzenfirma drehen wird.

"Ich freue mich darauf, bald wieder mit meinen Teamkollegen zusammenspielen und ihnen dabei helfen zu können, den Titel zu gewinnen", sagte der Stürmer mit Blick auf die kommende Saison beim FC Barcelona. Auch der Klub, der am 24. August in die Spielzeit der Primera Division startet, spricht von einem guten Heilungsverlauf.

Wann Neymar wieder auf den Platz zurückkehren kann, ist nach wie vor unklar.

Mit dem Knie in den Rücken

Der Kolumbianer Juan Zuniga hatte Neymar Anfang Juli einen Wirbel gebrochen, als er dem 65 Kilo schweren Spieler im Viertelfinale der Weltmeisterschaft mit dem Knie in den Rücken gesprungen war. Der Hoffnungsträger der Brasilianer für die WM im eigenen Land fiel danach für den Rest des Turniers aus - im Halbfinale zerstörte die deutsche Nationalmannschaft den Titeltraum der Selecao.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal