Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

"Daily Mail": Sechs Spieler auf van Gaals Streichliste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das "neue" Manchester United  

"Daily Mail": Sechs Spieler auf van Gaals Streichliste

05.08.2014, 20:40 Uhr | t-online.de

"Daily Mail": Sechs Spieler auf van Gaals Streichliste. Manchester Uniteds Coach Louis van Gaal gibt lautstark Anweisungen an seine Spieler. (Quelle: imago/Sportimage)

Manchester Uniteds Coach Louis van Gaal gibt lautstark Anweisungen an seine Spieler. (Quelle: Sportimage/imago)

Manchester United ist unter seinem neuen Trainer Louis van Gaal kaum wiederzuerkennen. Die Red Devils gewannen auf ihrer USA-Reise in eindrucksvoller Manier den International Champions Cup und setzten sich dabei im Endspiel gegen den Ligarivalen FC Liverpool mit 3:1 durch. Zuvor gewannen die Red Devils 7:0 gegen L.A. Galaxy, 3:2 gegen den AS Rom, 5:3 nach Elfmeterschießen gegen Inter Mailand und 3:1 gegen Real Madrid. Keine Frage: Das Team um Superstar Wayne Rooney hat gezeigt, dass in dieser Saison mit ihnen zu rechnen ist.

Van Gaal wird dabei von den englischen Medien schon jetzt als "King Louis" gefeiert und nach nur zwei Wochen werden schon erste Zwischenbilanzen gezogen. So zählt die "Daily Mail" bereits sechs Streichkandidaten auf, zu denen auch der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa gehört. Der Japaner konnte bislang nicht überzeugen, eine Rückkehr zum BVB haben die Dortmunder aber bereits vergangene Wochen kategorisch ausgeschlossen. Außerdem durchs Raster fielen der mexikanische Angreifer Javier Hernandez, der Belgier Marouane Fellaini, Anderson, Nani und Wilfried Zaha.

Welcher dieser Spieler am Ende nur auf der Bank sitzen oder den Verein sogar verlassen muss, wird sich aber erst in den nächsten Tagen herauskristallisieren. "Ich werde mich nach der Tour entscheiden. Ich muss einem Spieler die Chance geben zu wechseln, wenn ich sehe, dass seine Aussichten zu spielen gering sind. Ich werde mit den Spielern nach der Reise sprechen", kündigte van Gaal den möglichen Abgang einiger Stars an.

Rooney und Young profitieren von van Gaal

Doch es gibt natürlich auch Gewinner. Besonders Rooney blüht unter Tulpengeneral van Gaal so richtig auf. Fünf Treffer erzielte der 28-Jährige in den Testspielen und wirkte spritzig und spielfreudig wie lange nicht mehr. "Er ist ein harter Trainer, aber er war bisher großartig. Er hat uns allen eine Art vermittelt, wie wir den Fußball sehen können, die wir vorher nicht kannten", sagte Rooney.

Ein weiterer Gewinner ist Ashley Young. In der vergangenen Spielzeit absolvierte der gelernte Linksverteidiger gerade mal fünf Premier-League-Partien über die vollen 90 Minuten. Van Gaal funktionierte ihn nun zum Linksaußen um. Mit Erfolg: Young lief gegen Real zur Hochform auf und traf gleich doppelt.

Vor allen Erfolg haben die Götter aber bekanntlich den Schweiß gesetzt, denn zunächst mussten die United-Spieler die neue Taktik und die teilweise neuen Postionen erst verinnerlichen. "Wir mussten uns an das neue System gewöhnen. Aber es passt zur mir, es passt zur Mannschaft. Der Trainer hat sofort gesehen, was das Beste ist für die Mannschaft", sagte Rooney.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal