Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FIFA-Chef Joseph Blatter: Kanada erwägt Bewerbung für WM 2026

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA-Chef Joseph Blatter: Kanada erwägt Bewerbung für WM 2026

06.08.2014, 09:42 Uhr | dpa

FIFA-Chef Joseph Blatter: Kanada erwägt Bewerbung für WM 2026. Joseph Blatter konnte in Kanada einen Bewerber für die WM 2026 verkünden.

Joseph Blatter konnte in Kanada einen Bewerber für die WM 2026 verkünden. Foto: Antonio Lacerda. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Kanada denkt laut FIFA-Präsident Joseph Blatter darüber nach, sich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2026 zu bewerben. Dies teilte Blatter nach einem Treffen mit dem kanadischen Sportminister Bal Gosal via Twitter mit.

Der Chef des Weltverbandes traf sich kurz vor Beginn der U 20-WM der Frauen in Toronto mit Gosal und lobte Kanadas große Bereitschaft, für den Fußball zu werben. Der nordamerikanische Nachbar USA war 1994 WM-Gastgeber. Die nächsten Endrunden finden 2018 in Russland und 2022 in Katar statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal