Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gerado Martino soll neuer Nationaltrainer in Argentinien werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Martino soll argentinischer Nationaltrainer werden

08.08.2014, 11:09 Uhr | dpa

Gerado Martino soll neuer Nationaltrainer in Argentinien werden. Gerardo Martino soll argentinischer Nationaltrainer werden.

Gerardo Martino soll argentinischer Nationaltrainer werden. Foto: Andreu Dalmau. (Quelle: dpa)

Buenos Aires (dpa) - Gerardo Martino soll der nächste Trainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Der ehemalige Coach des FC Barcelona kam mit Luis Segura, dem amtierenden Präsidenten des Fußballverbands AFA, zusammen.

Dabei wurde ihm die Nachfolge von Alejandro Sabella angeboten. Nach Angaben der Online-Ausgabe der Zeitung "La Nación" kam es bereits zu einer Vereinbarung. Segura erklärte jedoch, er habe noch nichts anzukündigen, berichtete die Sportzeitung "Olé".

Nach Angaben von Segura soll der 51-Jährige Martino beim Vize-Weltmeister einen Vierjahresvertrag erhalten und die Argentinier zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen. Segura wird erstmals beim Freundschaftsspiel am 3. September in Düsseldorf gegen Deutschland auf der Bank der Argentinier sitzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal