Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen

09.08.2014, 19:56 Uhr | dpa

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen. Hulk erzielte zwei Tore für Zenit.

Hulk erzielte zwei Tore für Zenit. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Petersburg (dpa) - Der FC Zenit St. Petersburg hat vor leeren Rängen einen Kantersieg in der russischen Fußball-Liga gefeiert. Die Mannschaft des portugiesischen Trainers Andre Villas-Boas fertigte Torpedo Moskau mit 8:1 ab.

Zwei Tore erzielte unter anderem Brasiliens Nationalstürmer Hulk. Die Partie fand hinter verschlossenen Türen statt, nachdem in der vergangenen Saison bei einem Spiel gegen Dynamo Moskau Fans auf den Platz gerannt waren und einen gegnerischen Spieler attackiert hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal