Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Liverpool besiegt Southampton - Can nur auf der Bank

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Liverpool besiegt Southampton - Can nur auf der Bank

17.08.2014, 19:02 Uhr | dpa

Liverpool besiegt Southampton - Can nur auf der Bank. Daniel Sturridge (r.

Daniel Sturridge (r.) erzieltze den Siegtreffer für den FC Liverpool. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der FC Liverpool hat zum Auftakt der Premier-League-Saison einen 2:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC Southampton gefeiert.

Die beiden englischen Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling (23. Minute) und Daniel Sturridge (79.) trafen an der Anfield Road für die Reds. Zwischenzeitlich hatte Nathaniel Clyne (56.) für die Gäste ausgeglichen. Der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler Emre Can saß am ersten Spieltag bei seinem neuen Verein FC Liverpool nur auf der Bank.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal