Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Libyen gibt Gastgeberrolle für Afrika-Meisterschaft ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Libyen gibt Gastgeberrolle für Afrika-Meisterschaft ab

23.08.2014, 19:43 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Aus Sicherheitsgründen hat Libyen die Ausrichtung der Afrika-Meisterschaft 2017 zurückgegeben. Wie der afrikanische Fußball-Verband (CAF) weiter mitteilte, wird das Turnier jetzt neu ausgeschrieben. Interessierte Ersatz-Gastgeber können bis Ende September ihre Bewerbung abgeben.

Libyen wird seit Wochen von Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen erschüttert. Das nordafrikanische Land war bereits 2013 als Gastgeber des Afrika-Cups vorgesehen, hatte dann aber Südafrika gebeten, die Ausrichtung zu übernehmen. Die nächste Afrika-Meisterschaft wird im Januar 2015 in Marokko ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017