Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Klose krönt ersten Einsatz seit WM mit einem Tor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach DFB-Abschied  

Klose krönt ersten Einsatz seit WM mit einem Tor

25.08.2014, 07:45 Uhr | dpa

Klose krönt ersten Einsatz seit WM mit einem Tor. Miroslav Klose bei einem Testspiel von Lazio Rom. (Quelle: imago/Insidefoto)

Miroslav Klose bei einem Testspiel von Lazio Rom. (Quelle: Insidefoto/imago)

Miroslav Klose hat seinen ersten Einsatz seit dem WM-Finale am 13. Juli mit einem Tor gekrönt. In der dritten Runde des italienischen Pokals schoss der 36-Jährige in der Nachspielzeit das letzte Tor (90.+2) für Lazio Rom beim souveränen 7:0 (0:0)-Erfolg gegen Drittligist Bassano Virtus. Zuvor war er in der 70. Minute unter frenetischem Applaus eingewechselt worden.

Vor Rekordtorschütze Klose, der am 11. August nach 137 Länderspielen und 71 Treffern seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft bekannt gegeben hatte, trafen Antonio Candreva (46.), Balde Keita (53. und 69.) und der niederländische Neuzugang Stefan de Vrij (59.) sowie Marco Parolo (80.) und Dusan Basta (87.).

Nach dem Endspiel in Brasilien hatte Klose seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017