Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Sorge um Sicherheit: Maccabi-Trainer tritt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sorge um Sicherheit: Maccabi-Trainer tritt zurück

26.08.2014, 15:29 Uhr | dpa

Sorge um Sicherheit: Maccabi-Trainer tritt zurück. Oscar Garcia ist als Trainer von Maccabi Tel Aviv zurückgetreten.

Oscar Garcia ist als Trainer von Maccabi Tel Aviv zurückgetreten. Foto: Katia Christodoulou. (Quelle: dpa)

Tel Aviv (dpa) - Zwei Tage vor dem Qualifikations-Rückspiel zur Europa League gegen Asteras Tripolis ist Oscar Garcia als Trainer des israelischen Fußball-Clubs Maccabi Tel Aviv zurückgetreten.

Der Spanier begründete seinen Schritt nach Vereinsangaben mit seiner Sorge um die augenblickliche Sicherheitslage im Land. Mit Blick auf den seit acht Wochen anhaltenden Gaza-Konflikt äußerte Clubmanager Jordi Cruyff Verständnis für die Entscheidung Garcias. "Man kann nicht so tun, als ob nichts passieren würde", sagte der Sohn des früheren Weltstars Johan Cruyff. Garcia soll bei Maccabi Tel Aviv durch seinen Landsmann Pako Ayestaran ersetzt werden, der früher beim FC Valencia und dem FC Liverpool als Assistent von Rafael Benitez gearbeitet hat.

Der Krieg zeigt immer mehr Auswirkungen auf den israelischen Sport. So wurde der für vergangenes Wochenende vorgesehene Liga-Start bereits verschoben. Das für den 9. September in Tel Aviv vorgesehene WM-Qualifikationsspiel der Israelis gegen Belgien wird entweder abgesagt oder verlegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal