Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Italiens Spielmacher Pirlo fällt einen Monat aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italiens Spielmacher Pirlo fällt einen Monat aus

28.08.2014, 15:46 Uhr | dpa

Italiens Spielmacher Pirlo fällt einen Monat aus. Andrea Pirlo fällt mindestens einen Monat aus.

Andrea Pirlo fällt mindestens einen Monat aus. Foto: Elisabetta Baracchi. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Profi Andrea Pirlo fällt mit einer Zerrung an der rechten Hüfte für mindestens einen Monat aus. Das habe eine Untersuchung ergeben, teilte Pirlos Club Juventus Turin mit.

Der 35-Jährige solle in den kommenden Tagen mit dem Reha-Programm beginnen und in 15 Tagen erneut untersucht werden. Pirlo hatte sich die Verletzung in einem Testspiel für den italienischen Rekordmeister am vergangenen Samstag zugezogen.

Damit verpasst der Mittelfeldspieler in jedem Fall den Saisonstart mit seinem Club und auch die Partien der italienischen Nationalelf gegen den WM-Dritten Niederlande am 4. September und fünf Tage später in der EM-Qualifikation gegen Norwegen. Pirlo hatte während der WM in Brasilien zwar seinen Rücktritt angekündigt, nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus aber angekündigt, möglicherweise doch wieder für die Squadra Azzurra spielen zu wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal