Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Transfermarkt: Alessio Cerci wechselt zu Atlético Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italiens Nationalstürmer Cerci wechselt zu Atlético

01.09.2014, 11:40 Uhr | dpa

Transfermarkt: Alessio Cerci wechselt zu Atlético Madrid. Alessio Cerci stürmt jetzt für Atlético Madrid.

Alessio Cerci stürmt jetzt für Atlético Madrid. Foto: Chema Moya. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalstürmer Alessio Cerci wechselt vom FC Turin in die spanische Primera Division zu . Der 27-Jährige soll bei dem Champions-League-Finalisten nach bestandenem Medizincheck einen Dreijahresvertrag unterschreiben, wie der spanische Club mitteilte.

Der 13-malige Nationalspieler Cerci, der bei der WM in Brasilien für Italien einmal zum Einsatz gekommen war, spielte seit 2012 für den FC Turin. In der vergangenen Saison hatte er in 37 Ligaspielen 13 Tore erzielt und war gemeinsam mit dem zu Borussia Dortmund gewechselten Ciro Immobile maßgeblich für den Einzug des Clubs in die Europa League verantwortlich. Atlético hatte im Sommer seinen Top-Torjäger Diego Costa an den Premier-League-Club FC Chelsea verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal