Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FIFA-Präsident Sepp Blatter bekräftigt erneute Kandidatur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA-Wahl  

Präsident Blatter bekräftigt erneute Kandidatur

08.09.2014, 14:06 Uhr | sid

FIFA-Präsident Sepp Blatter bekräftigt erneute Kandidatur. Der FIFA-Präsident Joseph Blatter beim WM-Finale 2014. (Quelle: imago/Fotoarena International)

Der FIFA-Präsident Joseph Blatter beim WM-Finale 2014. (Quelle: Fotoarena International/imago)

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat seine Absichten auf eine fünfte Amtszeit an der Spitze des Weltverbandes in aller Deutlichkeit bekräftigt. "Ich werde Kandidat sein, ich bin bereit", sagte der 78-jährige Schweizer in einer Videobotschaft während eines Kongresses in Manchester - elf Tage nachdem Blatters bis dahin härtester Konkurrent Michel Platini, Präsident der Europäischen Fußball-Union, seinen Verzicht auf den Wahlkampf gegen den FIFA-Boss verkündet hatte.

"Meine Mission ist noch nicht beendet", sagte Blatter, seit 1998 FIFA-Präsident, und wiederholte damit seine Worte vom Kongress des Weltverbandes vor der WM in Sao Paulo. Dort habe er die "Unterstützung" der "Mehrheit" gespürt, so der Schweizer. Sogar eine "große Mehrheit" der Nationalverbände habe ihn gefragt: "Bitte machen Sie weiter, bleiben Sie auch in Zukunft unser Präsident". Seine offizielle Erklärung werde Blatter bei der nächsten Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees (23. und 24. September) abgeben.

Bei der Wahl am 29. Mai 2015 in Zürich warten auf Blatter keine ernstzunehmende Gegenkandidaten. Ebenfalls um das Präsidentenamt bewirbt sich der Franzose Jérôme Champagne, dem allerdings gegen Blatter keine Chancen gegeben werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal