Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Lieblingsclub von Franziskus benennt Stadion nach Papst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Lieblingsclub von Franziskus benennt Stadion nach Papst

11.09.2014, 11:00 Uhr | dpa

Fußball: Lieblingsclub von Franziskus benennt Stadion nach Papst. Der Club San Lorenzo de Almagro will ein Stadion nach Papst Franziskus benennen.

Der Club San Lorenzo de Almagro will ein Stadion nach Papst Franziskus benennen. Foto: Press Office Club San Lorenzo De. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der argentinische Lieblingsclub von Papst Franziskus benennt sein neues Stadion nach dem Oberhaupt der katholischen Kirche.

Die neue Arena, die in den kommenden Jahren in Buenos Aires entstehen soll, werde "Stadion Papst Franziskus" heißen, teilte der Fußball-Club San Lorenzo mit. Der 77 Jahre alte argentinische Pontifex gilt als großer Fußballfan. Er ist seit seiner Kindheit Anhänger San Lorenzos und seit einigen Jahren Ehrenmitglied. Vor drei Wochen hatte der Papst eine Delegation des Clubs in Rom empfangen, nachdem San Lorenzo die Copa Libertadores, das südamerikanische Pendant zur Champions League, gewonnen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017