Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Juventus Turin an der Spitze, AS Rom siegt glücklich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Meister Juve an der Spitze - AS Rom gewinnt glücklich

14.09.2014, 10:22 Uhr | dpa

Serie A: Juventus Turin an der Spitze, AS Rom siegt glücklich. Der Argentinier Carlos Tevez (M) hatte Juventus früh in Führung gebracht.

Der Argentinier Carlos Tevez (M) hatte Juventus früh in Führung gebracht. Foto: Di Marco. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Italiens Fußballmeister Juventus Turin hat auch das zweite Saisonspiel in der Serie A gewonnen, muss sich die Tabellenführung aber mit dem AS Rom teilen.

Die Mannschaft des neuen Trainers Massimiliano Allegri gewann gegen Udinese Calcio mit 2:0 (1:0) und liegt mit den Römern punkt- und torgleich an der Spitze. Der Argentinier Carlos Tevez hatte Juve in Führung gebracht (8. Minute), nach dem 2:0 durch Claudio Marchisio (75.) war die Partie gelaufen.

Zuvor hatte AS Rom mit dem glücklichen 1:0 (1:0) bei Aufsteiger FC Empoli ebenfalls seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel erkämpft. Der Meisterschafts-Zweite der Vorsaison profitierte dabei allerdings von einem Eigentor durch Empolis Torhüter Luigi Sepe (45.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal