Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Russischer Verband will Nationalelf in Ligabetrieb integrieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Heller Wahnsinn"  

Russischer Verband will Nationalelf in Ligabetrieb integrieren

15.09.2014, 06:37 Uhr | dpa

Russischer Verband will Nationalelf in Ligabetrieb integrieren. Spielt die russische Nationalelf schon bald in der Liga mit? (Quelle: imago/Russian Look)

Spielt die russische Nationalelf schon bald in der Liga mit? (Quelle: Russian Look/imago)

Überraschender Vorschlag aus Moskau: Russlands Nationalmannschaft soll nach Willen von Verbandsfunktionären in den Ligabetrieb des Landes eingegliedert werden. Wenn das Team von Trainer Fabio Capello jede Woche ein Saisonspiel bestreite, würde es vor der Heim-WM 2018 mehr Spielpraxis sammeln als mit gelegentlichen Testpartien, sagte der Generalsekretär des Russischen Fußballverbands (RFS), Anatoli Worobjow. Da alle Nationalspieler ihr Geld bei russischen Vereinen verdienen würden, müsste kein ausländischer Klub um eine Dauerfreigabe gebeten werden.

Russische Erstligavereine reagierten ablehnend. Klubpräsident Leonid Fedun von Rekordmeister Spartak Moskau sprach von "hellem Wahnsinn". Auch Sergej Stepaschin von Dynamo Moskau ist skeptisch. "Natürlich sollten wir 2018 besser abschneiden als bei der WM in Brasilien, bei der wir schon nach drei Spielen ausgeschieden sind", sagte er. "Vorschläge einer Eingliederung bringen uns aber nicht weiter. Das ist nicht ernst zu nehmen", sagte Stepaschin der Agentur Interfax.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal