Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Franzose Biabiany muss bei Parma pausieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Franzose Biabiany muss bei Parma pausieren

18.09.2014, 18:08 Uhr | dpa

Fußball: Franzose Biabiany muss bei Parma pausieren. Jonathan Biabiany darf vorerst nicht spielen.

Jonathan Biabiany darf vorerst nicht spielen. Foto: Pasquale Bove. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Nach dem gescheiterten Wechsel zu Inter Mailand muss Parmas Rechtsaußen Jonathan Biabiany eine Pause einlegen.

Bei dem 26-Jährigen hätten Ärzte eine Herzrhythmusstörung entdeckt, sagte Parma- Manager Pietro Leonardi, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der Franzose, der auch mit dem FC Schalke in Verbindung gebracht worden war, werde erst zurückkehren, wenn er wieder völlig gesund sei.

Der Manager dementierte einen Zusammenhang zwischen dem Zeitpunkt der Ankündigung und dem geplanten Weggang Biabianys zu Inter Mailand. Der Spieler habe erst danach von seinem Gesundheitszustand erfahren. Biabiany, der in der vergangenen Spielzeit in 36 Spielen 13 Tore schoss, hat in Parma noch einen Vertrag bis 2018. Er ist nicht der einzige Ausfall beim Erstligisten. Wegen eines Rückenleidens muss Verteidiger Mattia Cassani operiert werden und wird danach zwischen zwei und vier Monaten ausfallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017