Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool gewinnt nach 30. Elfmetern - FC Arsenal mit Ligapokal-Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Arsenal im Ligacup gescheitert - Liverpools Elfmetershow

24.09.2014, 14:00 Uhr | dpa

FC Liverpool gewinnt nach 30. Elfmetern - FC Arsenal mit Ligapokal-Aus. Lukas Podolski scheiterte mit dem FC Arsenal im Ligacup.

Lukas Podolski scheiterte mit dem FC Arsenal im Ligacup. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ohne die Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker ist der FC Arsenal bereits in der dritten Runde des englischen Fußball-Ligapokals auf der Strecke geblieben.

Auch der in die Startelf zurückgekehrte Lukas Podolski konnte die 1:2-Niederlage der Gunners gegen den FC Southampton nicht verhindern. Die Führung durch Alexis Sanchez (14.) reichte nicht für das Team von Arsene Wenger. Dusan Tadic (20.) und Nathaniel Clyne (40.) machten Southamptons ersten Sieg gegen Arsenal seit 2002 perfekt.

Die Rekordzahl von 30 Elfmetern benötigte der FC Liverpool, um sich gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough durchzusetzen. Die Reds siegten im Shootout mit 14:13, nachdem es nach der Verlängerung 2:2 gestanden hatte. Albert Adomah verschoss den 30. Elfmeter und verhalf dem Vizemeister damit zum Weiterkommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017