Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Dortmunds Kagawa mit Symptomen einer Gehirnerschütterung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dortmunds Kagawa mit Symptomen einer Gehirnerschütterung

10.10.2014, 18:33 Uhr | dpa

Fußball: Dortmunds Kagawa mit Symptomen einer Gehirnerschütterung. Dortmunds Shinji Kagawa hat sich eine Kopfverletzung zugezogen.

Dortmunds Shinji Kagawa hat sich eine Kopfverletzung zugezogen. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Niigata (dpa) - Nach einer Kopfverletzung wird Shinji Kagawa von Borussia Dortmund nicht am Testspiel der japanischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien teilnehmen.

Der Mittelfeldspieler habe nach dem 1:0-Sieg gegen Jamaika am Freitag Symptome einer Gehirnerschütterung gezeigt, teilte der japanische Verband nach der Partie mit.

Kagawa sei während der ersten Halbzeit am Kiefer getroffen worden und habe aus dem Mund geblutet, aber weiter gespielt. Nach Ende des Spiels habe er sich schwindlig gefühlt und sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Das japanische Team soll nun ohne Kagawa am Samstag nach Singapur fliegen, am Dienstag steht das Duell mit Brasilien an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal