Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Polen 2:2 gegen Schottland - Georgien souverän

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Polen 2:2 gegen Schottland - Georgien souverän

14.10.2014, 22:51 Uhr | dpa

Fußball - Polen 2:2 gegen Schottland - Georgien souverän. Die Polen kamen gegen Schottland nicht über ein 2:2 heraus.

Die Polen kamen gegen Schottland nicht über ein 2:2 heraus. Foto: Bartlomiej Zborowski. (Quelle: dpa)

Warschau (dpa) - Polen hat in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 den dritten Sieg im dritten Spiel verpasst. Der Deutschland-Bezwinger rettete in Warschau gegen Schottland zumindest noch ein 2:2 (1:1).

Krzysztof Mączyński (12. Minute) brachte den Co-Gastgeber der Europameisterschaft 2012 in Führung, Steven Naismith (18.) und Shaun Maloney (57.) drehten allerdings die Partie. Arkadiusz Milik (76.) verhinderte für die Gastgeber die erste Niederlage und rettete damit die Tabellenführung für Polen in der Qualifikationsgruppe D.

Schottland liegt mit vier Punkten hinter Polen und Irland (jeweils sieben Punkte) auf dem dritten Platz vor Deutschland. Als Tabellenfünfter erreichte Georgien einen 3:0 (2:0)-Pflichtsieg bei Qualifikationsneuling Gibraltar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal