Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Kein "Clásico" im spanischen Pokalfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kein "Clásico" im spanischen Pokalfinale

17.10.2014, 12:50 Uhr | dpa

Fußball: Kein "Clásico" im spanischen Pokalfinale. Kein Pokalfinale Barça gegen Real in dieser Saison.

Kein Pokalfinale Barça gegen Real in dieser Saison. Foto: Alberto Estevez. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Im spanischen Fußballpokal wird es in dieser Saison im Finale keinen "Clásico" zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona geben. Nach der Auslosung wird nur einer der drei Spitzenclubs Barça, Real und Atlético Madrid das Halbfinale erreichen.

Die "Königlichen" treffen in der Runde der letzten 32 auf den Drittligisten UE Cornellà. Bei einem Erfolg muss der Champions-League- und Pokalsieger bereits im Achtelfinale gegen den Lokalrivalen Atlético antreten, sofern der Meister sich gegen den Drittligaclub CE L'Hospitalet durchsetzt. Zum Derby zwischen Real und Barça könnte es im Viertelfinale kommen.

Die großen Nutznießer der Auslosung sind Vereine wie der FC Sevilla, Athletic Bilbao oder der FC Valencia mit dem Weltmeister Shkodran Mustafi. Sie gehen den drei großen Clubs bis zum Halbfinale aus dem Weg. In der vorigen Saison waren Real und Barça erst im Finale aufeinandergetroffen, das die Madrilenen 2:1 gewannen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal