Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Rom patzt gegen Neapel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rom patzt gegen Neapel

01.11.2014, 17:12 Uhr | dpa

Fußball: Rom patzt gegen Neapel. Jose Maria Callejon erzielt für Neapel das 2:0.

Jose Maria Callejon erzielt für Neapel das 2:0. Foto: Ciro Fusco. (Quelle: dpa)

Neapel (dpa) - Der AS Rom hat im Titelkampf der Serie A einen Dämpfer hinnehmen müssen und die Generalprobe vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Bayern München verpatzt.

Der Vize-Meister verlor am zehnten Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft 0:2 (0:1) beim SSC Neapel. Der argentinische Nationalspieler Gonzalo Higuain brachte die Gastgeber früh in Führung (3. Minute), José Callejon sorgte kurz vor Schluss für die Entscheidung (85.). Der Vorjahresdritte traf zudem zweimal nur die Latte.

Für die Römer war es vor dem Gruppenspiel in der Königsklasse beim deutschen Meister am Mittwoch die zweite Saisonniederlage. In der Serie A lagen die Giallorossi zunächst hinter Titelverteidiger Juventus Turin. Der Tabellenführer hatte am Abend im Auswärtsspiel bei Aufsteiger FC Empoli noch die Möglichkeit, auf drei Punkte davonzuziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017