Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Naki verlässt nach Angriff türkischen Erstligisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Naki verlässt nach Angriff türkischen Erstligisten

06.11.2014, 14:39 Uhr | dpa

Fußball: Naki verlässt nach Angriff türkischen Erstligisten. Deniz Naki spielte auch für den FC St.

Deniz Naki spielte auch für den FC St. Pauli. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Istanbul (dpa) - Nach einem tätlichen Angriff von drei Unbekannten hat der Fußballer Deniz Naki den türkischen Erstligisten Genclerbirligi Ankara verlassen, um in seine Heimat Deutschland zurückzukehren.

Der Sprecher des Clubs, Hakan Kaynar, bestätigte laut der Nachrichtenagentur Anadolu, Naki habe um eine Auflösung seines Vertrags gebeten.

Drei Menschen hatten den 25 Jahren alten Ex-Spieler vom FC St. Pauli laut einem Bericht der Zeitung "Bir Gün" am vergangenen Sonntag auf der Straße angegriffen und beschimpft. "Sie haben mich beleidigt, weil ich Alevite und Kurde bin", zitierte ihn das Blatt. Er habe versucht, die Angreifer zu beruhigen, sei dann aber ins Gesicht geschlagen worden. Es kursieren Fotos von Naki mit einem blauen Auge.

Er hatte laut türkischen Medien schon früher Drohungen wegen seiner Unterstützung für die kurdisch-syrische Stadt Kobane erhalten. Kurdische Kämpfer verteidigen die Stadt seit Wochen gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS).

Naki ist in Deutschland geboren und spielte unter anderem für das zweite Team von Bayer Leverkusen, St. Pauli und den SC Paderborn. In der vergangenen Saison wechselte er zu Genclerbirligi Ankara.

Clubsprecher Kaynar sagte, als Gründe für die Vertragsauflösung habe Naki unter anderem geringe Einsatzzeiten angegeben. Zum Vorfall am vergangenen Sonntag erklärte er: "Was auch immer der Grund sein mag, der Angriff auf unseren Fußballspieler ist inakzeptabel".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal