Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Arsenal unterliegt bei Swansea City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abschied vom Titelrennen?  

Trotz Führung: FC Arsenal unterliegt bei Swansea City

09.11.2014, 20:21 Uhr | sid, dpa

FC Arsenal unterliegt bei Swansea City. Alexis Sanchez vom FC Arsenal (Mitte) wird von Swanseas Tom Carroll gestört. (Quelle: dpa)

Alexis Sanchez vom FC Arsenal (Mitte) wird von Swanseas Tom Carroll gestört. (Quelle: dpa)

Mit einer bitteren Niederlage in Wales hat sich der FC Arsenal wohl schon aus dem Titelrennen in England verabschiedet. Die Gunners verloren mit Abwehrchef Per Mertesacker bei Swansea City mit 1:2 (0:0), rutschten mit 17 Punkten auf Rang sechs hinter die Waliser (18 Zähler) ab. Der Rückstand auf Spitzenreiter FC Chelsea beträgt nach 11 Spieltagen bereits zwölf Punkte.

Bis zur 75. Spielminute hatten die Nord-Londoner nach einem Treffer von Alexis Sanchez (63. Minute) noch geführt. Dann drehten Gylfi Sigurdsson (75.) per Freistoß und Bafetimbi Gomis (78.) in wenigen Minuten die Partie. Erst am vergangenen Dienstag hatte Arsenal beim 3:3 gegen den RSC Anderlecht in der Champions League eine 3:0-Führung noch aus der Hand gegeben.

Podolski 90 Minuten auf der Bank

Für die deutschen Arsenal-Spieler war der Spieltag doppelt frustrierend. Lukas Podolski saß 90 Minuten auf der Bank, Serge Gnabry gehörte wieder nicht zum Kader und hoffte vergeblich auf sein Comeback nach langer Verletzungspause. Zudem fehlte Mesut Özil weiterhin verletzt, Abwehrchef Mertesacker sah eine von zehn Gelben Karten in dem hart geführten Spiel.

UMFRAGE
Wer krönt sich in der Premier League zum Meister?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal