Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Kobiaschwili will Verbandschef in Georgien werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kobiaschwili will Verbandschef in Georgien werden

18.11.2014, 13:01 Uhr | dpa

Fußball: Kobiaschwili will Verbandschef in Georgien werden. Lewan Kobiaschwili will Chef des georgischen Fußballverbandes werden.

Lewan Kobiaschwili will Chef des georgischen Fußballverbandes werden. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Tiflis (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Lewan Kobiaschwili möchte Präsident des georgischen Fußball-Verbandes werden.

Der 37-Jährige, der im Sommer seine Spielerlaufbahn bei Hertha BSC beendet hatte, bestätigte in einer Fußball-TV-Show seines Heimatlandes, dass er als Kandidat für die Präsidenten-Wahlen im nächsten Jahr antreten werde. "Ich komme auf jeden Fall nach Georgien und nehme an der Präsidentenwahl teil", sagte Kobiaschwili, der sich nach dem Rücktritt des Nationaltrainers Temur Ketsbaia sehr kritisch über den Fußball in Georgien äußerte.

"Wer trägt die Verantwortung dafür, dass unser Fußball in einem so schlechten Zustand ist?", fragte Kobiaschwili. "Natürlich nicht nur der Trainer. Letztendlich muss der Verband die Verantwortung übernehmen." Der Verband habe kein Konzept und kein System. "Ich denke, es ist die Zeit für große Veränderungen gekommen", betonte der frühere Mittelfeldspieler, der außer für die Hertha auch für Schalke 04 und den SC Freiburg insgesamt 351 Spiele in der 1. und 86 Partien in der 2. Bundesliga absolvierte. In seiner Heimat Georgien hält Kobiaschwili den Rekord mit 100 Länderspielen. Georgien ist am 29. März 2015 nächster Gegner der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal