Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS-Rom-Legende Francesco Totti will noch drei Jahre spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rom-Legende Totti will nach Karriereende Trainer werden

18.11.2014, 14:08 Uhr | dpa

AS-Rom-Legende Francesco Totti will noch drei Jahre spielen. Francesco Totti will nach seiner aktiven Zeit als Fußballer Trainer werden.

Francesco Totti will nach seiner aktiven Zeit als Fußballer Trainer werden. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Italiens Ex-Weltmeister Francesco Totti will noch einige Jahre für seinen Club AS Rom spielen und nach seinem Karriereende als Trainer arbeiten.

"Vielleicht fange ich in der Jugend an. Wer auf meinem Niveau gespielt hat, braucht nicht lange, um das zu lernen", sagte der Fußball-Profi der "Gazzetta dello Sport". Er könne sich auch gut vorstellen, in drei Jahren der älteste jemals aktive Spieler in der Serie A zu werden. "Wenn ich in einer solchen Form wie im Moment bin, kann das passieren", sagte er.

Der 38-Jährige spielt seit mehr als 20 Jahren für den AS Rom. Einen Trainerjob bei den Giallorossi könne er sich gut vorstellen, erklärte der Mittelfeldspieler. "Natürlich würde mir das gefallen." In dieser Saison will Totti mit der Roma möglichst Titel gewinnen. "Unser Ziel ist es zu gewinnen. Die Mannschaft ist noch stärker als im vergangenen Jahr und unser Trainer sagt, dass wir stärker sind als Juve", sagte er. In der vergangenen Saison war der AS Rom in der Serie A hinter Juventus Turin Zweiter geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017