Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Atlético muss vorerst auf Verteidiger Miranda verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Atlético muss vorerst auf Verteidiger Miranda verzichten

19.11.2014, 19:20 Uhr | dpa

Fußball: Atlético muss vorerst auf Verteidiger Miranda verzichten. Eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel verhindert den Einsatz von Miranda.

Eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel verhindert den Einsatz von Miranda. Foto: Andreas Hillergren. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Meister Atlético Madrid muss vorerst auf seinen Verteidiger Miranda verzichten. Der Brasilianer erlitt beim 2:1-Länderspielsieg in Österreich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Das teilte Atlético auf seiner Homepage mit.

Miranda müsse sich nun erstmal einer Physiotherapie unterziehen und mit dem Training in dieser Woche aussetzen. Er wird dem Tabellenvierten der Primera Division damit am Samstag im Meisterschafts-Heimspiel gegen Malaga fehlen und vermutlich auch im Champions-League-Match am kommenden Mittwoch zu Hause gegen Olympiakos Piräus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal