Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Gefäßveränderung im Gehirn: Castan wird operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gefäßveränderung im Gehirn: Castan wird operiert

20.11.2014, 19:23 Uhr | dpa

Fußball - Gefäßveränderung im Gehirn: Castan wird operiert. Leandro Castan (Nr.

Leandro Castan (Nr.5) muss am Gehirn operiert werden. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der brasilianische Fußball-Profi Leandro Castan vom AS Rom wird wegen einer Gefäßveränderung im Gehirn operiert. Der Eingriff bei dem 28-Jährigen werde Anfang Dezember durchgeführt, teilte sein Club mit.

Die angeborene Gefäßveränderung war bei Kontrolluntersuchungen festgestellt worden, nachdem der zweimalige Nationalspieler nach seinem bislang einzigen Saisoneinsatz in der Serie A Mitte September Schwindelanfälle erlitten hatte.

In dem veränderten Gefäß habe sich ein Ödem gebildet, das durch vorübergehende Schwellungen die Schwindelanfälle ausgelöst habe, teilte der italienische Vize-Meister weiter mit. Obwohl dies nicht lebensbedrohlich sei, solle Castan Anfang Dezember operiert werden. Anschließend soll der Profi wieder für die Roma spielen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017