Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar

27.11.2014, 18:56 Uhr | dpa

Fußball: Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar. Pelé musste auf die Intensivstation verlegt werden.

Pelé musste auf die Intensivstation verlegt werden. Foto: Christopher Jue. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußball-Legende Pelé ist wegen einer Harnwegsinfektion zur weiteren Beobachtung auf eine Spezialstation eines Krankenhauses in São Paulo verlegt worden.

In einer kurzen Erklärung teilte das Israelita Albert Einstein Hospital mit, dass sich der 74-Jährige in instabiler klinischer Verfassung befinde. "Um eine bessere Versorgung zu gewährleisten, wird er auf der Intensivstation (Spezialpflegestation) überwacht", teilten die behandelnden Ärzte des Krankenhauses mit.

Pelé soll durch die Verlegung vor allem mehr Ruhe bekommen. "Ihm geht es gut. Er wird mit Antibiotika behandelt. Nur hat er vorher (vor der Verlegung) viele Besuche erhalten, sich die ganze Zeit bewegt und andauernd am Handy telefoniert. Deshalb haben die Ärzte befunden, es sei besser, ihn zu isolieren", sagte Pelés Sprecher José "Pepe" Fornos der Deutschen Presse-Agentur. Pelé sei auf dem Weg der Genesung. Es gebe aber noch keinen Entlassungstermin. Er müsse mindestens bis nächsten Montag warten, bis die sieben Tage der Antibiotika-Behandlung vorüber seien.

Edson Arantes do Nascimento (Pelé) war am vergangenen Montag in das Krankenhaus gebracht worden. Erst am 15. November war der Jahrhundert-Fußballer wieder aus der Klinik entlassen worden, nachdem die Ärzte ihm dort zuvor Nieren-, Blasen- und Harnsteine entfernt hatten. Pelé ist dreifacher Fußball-Weltmeister (1958, 1962, 1970) und eine der größten Werbe-Ikonen der Fußballwelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal