Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Arsenal siegt 1:0 bei West Brom - United besiegt Hull

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Arsenal siegt 1:0 bei West Brom - United besiegt Hull

29.11.2014, 20:33 Uhr | dpa

Fußball - Arsenal siegt 1:0 bei West Brom - United besiegt Hull. Danny Welbeck traf per Kopf zum 1:0.

Danny Welbeck traf per Kopf zum 1:0. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United bleibt auf Champions-League-Kurs. Durch ein 3:0 (2:0) gegen Hull City behauptete die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal in der Premier League den vierten Tabellenplatz.

Chris Smalling gelang in der 16. Minute die frühe Führung, Wayne Rooney (42.) erhöhte vor dem Wechsel auf 2:0. Den Schlusspunkt setzte Robin van Persie (66.).

Nur zwei Zähler trennen ManUnited (22) derzeit von Stadtrivale Manchester City (24). Die Citizens treten am Sonntag beim Zweiten FC Southampton (26) an. Spitzenreiter FC Chelsea (33) kam beim AFC Sunderland nicht über ein 0:0 hinaus. In der Endphase hatten die Blues sogar noch Glück, dass sie auch im 13. Spiel in Serie ungeschlagen blieben, denn der Außenseiter kam zu einigen Chancen. Zum ersten Mal in dieser Saison blieb Chelsea ohne eigenen Treffer.

Der deutsche Nationalspieler André Schürrle kam bei den Blues erneut nur zu einem kurzen Einsatz. Er wurde erst in der 85. Minute eingewechselt.

Zuvor hatte der englische Nationalspieler Danny Welbeck den FC Arsenal zu einem 1:0 (0:0) bei West Bromwich Albion geführt. Der ehemalige Stürmer von ManUnited traf nach einer Hereingabe von Santi Cazorla per Kopf (60.). Mit 20 Zählern belegen die Gunners den sechsten Platz. Fünfter ist West Ham United (21) nach einem 1:0 gegen Newcastle United. Den Treffer erzielte Aaron Cresswell (56.).

Arsenal hatte die Gastgeber zunächst im Griff. Erst gegen Ende der Partie verzeichnete West Bromwich einige Chancen. Weltmeister Per Mertesacker blockte in der 81. Minute einen gefährlichen Schuss ab. Kurz danach klatschte ein Kopfball von Saido Berahino an die Latte. DFB-Kicker Lukas Podolski saß 90 Minuten lang auf der Bank.

Für den deutschen U 21-Nationalspieler Emre Can und den FC Liverpool gab es einen Heimsieg. Gegen Tabellennachbar Stoke City kamen die Reds an der Anfield Road zu einem 1:0 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Glen Johnson (85.). Mit 17 Punkten rangiert der Vize-Meister der vergangenen Saison derzeit dennoch nur auf dem elften Platz. Can wurde diesmal nicht eingewechselt.

Außerdem trennten sich Swansea City und Crystal Palace 1:1. Aufsteiger FC Burnley kam gegen Aston Villa ebenfalls zu einem 1:1. Die Queens Park Rangers bezwangen Leicester City 3:2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal