Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Trotz Auswärtssieg: Kritik an Wenger wächst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trotz Auswärtssieg: Kritik an Wenger wächst

30.11.2014, 12:14 Uhr | dpa

Fußball - Trotz Auswärtssieg: Kritik an Wenger wächst. Arsène Wenger steht in der Kritik.

Arsène Wenger steht in der Kritik. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Trotz des 1:0-Erfolgs des FC Arsenal bei West Bromwich Albion wächst im Lager der Gunners-Fans die Unzufriedenheit mit Coach Arsène Wenger.

Obwohl der Franzose den Club am Mittwoch mit dem 2:0 gegen Borussia Dortmund zudem zum 15. Mal in Folge in die K.o.-Phase der Champions League geführt hatte, äußerten einige Zuschauer schon während dieser Partie ihren Unmut. In Birmingham packten Anhänger der Nord-Londoner sogar ein großes Banner aus. "Arséne, danke für die Erinnerungen. Aber es ist Zeit, Abschied zu nehmen", war darauf zu lesen. Auf einem zweiten stand: "Genug ist genug. Wenger raus".

Der Coach selbst reagierte genervt und wollte die Aktion während der Pressekonferenz nicht kommentieren. Nach einer weiteren Nachfrage sagte er: "Ich kommentiere das nicht. Muss ich das noch einmal sagen?" Zuvor hatte er geäußert, dass er für den Club, den er liebe, alles geben würde. "Mit den Spielern und Mitarbeitern stehen wir sehr eng zusammen", betonte Wenger.

Zuvor hatte bereits Alisher Usmanov, Arsenals zweitgrößter Anteilseigner, den Coach öffentlich kritisiert. Der Milliardär hatte ihm unter anderem vorgeworfen, dass ihm seine eigenen Prinzipien im Wege stehen würden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal