Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Juves Asamoah fällt nach Knie-OP drei Monate aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juves Asamoah fällt nach Knie-OP drei Monate aus

02.12.2014, 18:35 Uhr | dpa

Fußball: Juves Asamoah fällt nach Knie-OP drei Monate aus. Kwadwo Asamoah wird Juve lange fehlen.

Kwadwo Asamoah wird Juve lange fehlen. Foto: Wallace Woon. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Ghanas Fußball-Nationalspieler Kwadwo Asamoah fällt mit einer Knieverletzung drei bis vier Monate aus. Der Mittelfeldspieler vom italienischen Meister Juventus Turin musste sich einer Arthroskopie am linken Knie unterziehen, wie der Club mitteilte.

Die OP war wegen einer Knorpelverletzung notwendig geworden. Der 25-Jährige verpasst damit nicht nur die nächsten Spiele in Serie A und Champions League mit Juventus, sondern auch den Afrika-Cup zu Beginn des kommenden Jahres in Äquatorialguinea. Der 68-malige Nationalspieler war in dieser Saison in der Liga und in der Champions League bislang neunmal für Juve zum Einsatz gekommen.

Ebenfalls operiert werden muss Mittelfeldspieler Romulo, der von Hellas Verona an den Rekordmeister ausgeliehen ist. Der 27-Jährige soll sich einem Eingriff im Adduktorenbereich unterziehen. Der Brasilianer wurde diese Saison bislang dreimal eingesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal