Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Argentinisches Dorf tauft Straßen nach WM-Spielern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinisches Dorf tauft Straßen nach WM-Spielern

03.12.2014, 19:09 Uhr | dpa

Fußball: Argentinisches Dorf tauft Straßen nach WM-Spielern. Den Vize-Weltmeistern um Lionel Messi wird eine besondere Ehre zuteil.

Den Vize-Weltmeistern um Lionel Messi wird eine besondere Ehre zuteil. Im Dorf El Chañar wurden Straßen nach ihnen benannt. Foto: Ballesteros. (Quelle: dpa)

San Miguel de Tucumán (dpa) - Wohnen in der Lionel Messi- oder Javier Mascherano-Straße: Für manch einen Bewohner des nordargentinischen Dorfes El Chañar ist ein Traum in Erfüllung gegangen, als einige Straßen nach Spielern des Nationalteams benannt wurden.

"Zum Glück wohne ich in der Mascherano-Straße", sagte Fernando Arias der argentinischen Zeitung "La Gaceta". Der Mittelfeldspieler war Liebling vieler Argentinier bei der WM in Brasilien, wo die Mannschaft im Finale gegen Deutschland verlor.

Doch nicht alle sind mit der neuen Namensgebung glücklich. "Einige Bewohner der Gonzalo Higuaín-Straße ärgern sich, weil er im Finale eine Torchance vergeben hat", sagt Arias. Auch Nancy Quiroga aus der Sergio-Romero-Straße klagt: "Meinem Mann gefällt die Idee überhaupt nicht. Ihn erinnert es daran, dass wir um ein Haar gewonnen hätten."

Die Straßen liegen in einem neuen Dorfviertel und waren zuvor namenlos. Doch nicht jeder Spieler konnte bei der Namensgebung vor zwei Monaten mit einer eigenen Straße geehrt werden. Im Fall von Frauenschwarm Ezequiel Lavezzi gab es besonderen Einsatz vonseiten der Anwohnerinnen. Nun werde einer der Dorfplätze den Namen des Stürmers tragen, sagte ein Sprecher der örtlichen Behörden dem Online-Portal "Infobae".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal