Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Chelsea behauptet Führung - ManCity und Arsenal siegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Chelsea behauptet Führung - ManCity und Arsenal siegen

04.12.2014, 09:31 Uhr | dpa

Premier League: Chelsea behauptet Führung - ManCity und Arsenal siegen. Der alte Mann kann es noch: Auch Didier Drogba traf bei Chelseas 3:0-Sieg gegen Tottenham.

Der alte Mann kann es noch: Auch Didier Drogba traf bei Chelseas 3:0-Sieg gegen Tottenham. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Spitzenreiter FC Chelsea hat den Vorsprung an der Tabellenspitze der englischen Fußball-Premier League behauptet. Die Blues gewannen an der Stamford Bridge das Londoner Derby gegen Tottenham Hotspur souverän mit 3:0 (2:0).

Eden Hazard traf in der 19. Spielminute zur Führung. Der für den gesperrten Torjäger Diego Costa in die Startformation gekommene Didier Drogba erhöhte wenig später auf 2:0 (22.). Den Schlusspunkt setzte Loic Remy (73.). Der deutsche Nationalspieler André Schürrle schmorte erneut auf der Bank.

Chelsea (36) hat weiter sechs Zähler mehr auf dem Konto als der Tabellenzweite Manchester City (30). Der Meister gewann das Duell beim AFC Sunderland 4:1 (2:1). Connor Wickham brachte die Gastgeber zwar zunächst in Führung (19.), doch Sergio Agüero (21.), Stevan Jovetic (39.) und Pablo Zabaleta (55.) drehten die Partie. In der 71. Minute erhöhte erneut Agüero mit seinem 14. Liga-Tor auf 4:1.

Ein später Treffer von Alexis Sanchez (88.) brachte dem FC Arsenal (23) einen Heimsieg gegen den Dritten FC Southampton (25). Die Gunners waren nicht überzeugend, hatten aber die besseren Chancen. Auch Edel-Reservist Lukas Podolski durfte wieder einmal ran. Der Nationalspieler wurde in der 81. Minute eingewechselt. Am Ende spielte Arsenal in Überzahl, da sich Toby Alderweireld verletzte, das Wechselkontingent der Saints aber schon erschöpft war.

Im vierten Spiel des Abends trennten sich der FC Everton und Hull City 1:1 (1:0). Romelu Lukaku traf für die Toffees (34.). Sone Aluko (59.) egalisierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal