Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

UEFA lässt Krim-Klubs nicht in Russland starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA schafft "Sonderzone"  

Krim-Klubs dürfen nicht in Russland starten

04.12.2014, 18:26 Uhr | sid

UEFA lässt Krim-Klubs nicht in Russland starten. Gianni Infantino (Quelle: imago/Newspix)

Gianni Infantino vertritt mit der UEFA eine klare Position. (Quelle: Newspix/imago)

Die Fußballvereine der Halbinsel Krim dürfen weder in den russischen Ligen starten noch an russischen Pokalwettbewerben teilnehmen. Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA in Nyon nach einer Sitzung des Exekutivkomitees bekannt. "Der russische Fußballverband darf keine Spiele ohne Genehmigung der UEFA und der Ukraine auf der Krim organisieren", sagte Generalsekretär Gianni Infantino.

Alle Krim-Klubs, die vom 1. Januar 2015 im russischen Verband spielen, werden demnach gesperrt, erklärte Infantino. Die Krim soll nun eine "Spezialzone" werden. "Die UEFA wird die Entwicklung des Fußballs auf der Krim fördern, das schließt auch Initiativen für den Nachwuchs und die Infrastruktur ein", sagte Infantino.

Ukrainisches Erstliga-Trio in russische Ligen integriert

Russland hatte die Krim im März annektiert, die ukrainischen Erstligaklubs aus den Städten Simferopol, Sewastopol und Jalta waren in russische Ligen integriert worden. Der ukrainische Verband hatte den Wechsel der Klubs abgelehnt, da die Ukraine die Krim als eigenes Territorium ansieht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal