Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Petew neuer Nationaltrainer in Bulgarien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Petew neuer Nationaltrainer in Bulgarien

17.12.2014, 17:55 Uhr | dpa

Fußball: Petew neuer Nationaltrainer in Bulgarien. Iwajlo Petew ist neuer Trainer der bulgarischen Fußball-Nationalmannschaft.

Iwajlo Petew ist neuer Trainer der bulgarischen Fußball-Nationalmannschaft. Foto: EPA. (Quelle: dpa)

Sofia (dpa) - Iwajlo Petew ist neuer Trainer der bulgarischen Fußball-Nationalmannschaft. Die Führung des Fußball-Verbandes in Sofia entschied sich einstimmig für den ehemaligen Coach von Serienmeister Ludogorets Razgrad, meldete die amtliche Nachrichtenagentur BTA.

Bis vor kurzem war der 39-Jährige für ein Jahr Chef-Trainer von Limassol (Zypern). Als Razgrad-Coach von Juni 2010 bis Juli 2013 wurde Petew zweimal Meister mit dem aufstrebenden Team. Vor seiner Karriere als Trainer hatte Petew unter anderem beim heimischen Litex Lowetsch und dem griechischen Fußballclub Trikala gespielt.

Nach dem missglückten Start Bulgariens in die EM-Qualifikation wurde der ehemalige Top-Stürmer Luboslaw Penew vor knapp einem Monat als Nationaltrainer entlassen. Penew hatte im November 2011 als Nachfolger von Lothar Matthäus den Posten übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal